Montag, 22. Juni 2015

Bei dem kühlen Wetter ....

.... brauchen die Füße warme Socken.
Und die Fallschirmspringer erst recht! Denn in ca. 4000 m Höhe ists eben kalt.

Sockenwolle:  75% Merino / 25 % Polyamid
                     handgefärbt von Luisa, gestrickt und bestickt von mir.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Dann habe ich ja auch noch meine solargefärbte Sockenwolle entgurkt.

Zwiebelschalen, Zwiebelschalen mit Waldfruchttee, Traubenhyazinthen mit und ohne Löwenzahnblüten, Birken- und Walnussblätter
Die Zwiebelschalen sind eindeutig meine Favoriten.
Leider kann ich den Farbton der Traubenhyazinthen nicht richtig auf dem Bild wiedergeben. Dieser ist mehr ein sehr helles pastelliges grau-grün-türkis, nicht wirklich meine Farben.
Wenn sich kein "Abnehmer" dafür finden lässt, werde ich diese Stränge einfach überfärben!
Aber was mache ich jetzt mit all dieser Sockenwolle? (lach)
(75% Merino / 25% Polyamid)


Liebe Grüße
Sabine


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...