Dienstag, 26. November 2013

Gelieselter Sternequilt in Regenbogen-Farben .....

.....ist nach 2 1/2 jähriger Arbeitszeit (mit Unterbrechung) endlich fertig.

Eigentlich sollte dieser Sternequilt meine Tochter zum 18. Geburtstag bekommen, aber da war er noch lange nicht fertig, zudem ich den Quilt komplett von Hand  genäht und gequiltet habe.

Alles fing mit einer bunten Jelly Roll an, die ich mal gekauft hatte. Aus den Streifen habe ich bunte Sterne gelieselt. Auch habe ich noch einige Fussion-Stoffe mitverwendet.

Insgesamt sind es 103 Sterne geworden. Meine Tochter legte sie so, wie ich sie dann zusammengenäht habe. 

Das Innenleben des Quilts besteht aus einem kanadischen Vlies. 
Die Rückseite ist ein Flanellstoff von Westfalenstoffe.
Der Hintergrund ist ein schwarzer Stoff (auf den Bildern erscheint er jedoch blau)
Der Sternequilt ist ca. 230 x 160 cm groß.






In die schwarzen Zwischenräume habe ich lauter kleine Sterne gequiltet.

und auch in die bunten Sterne habe ich Sterne gequiltet.
















Und als wir heute mittag die Bilder bei strahlend blauem Himmel geschossen haben, überquerte noch ein Schwarm laut schreiender Wildgänse unser Haus.














 










Jetzt bin ich froh, dass ich wieder ein angefangenes Teil fertig habe. Und ich habe mir vorgenommen, dass ich jetzt erstmal alle Ufos fertigstellen und nichts Neues mehr anfangen werde (außer zwischendurch Socken stricken).

Liebe Grüße
Sabine
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...