Freitag, 30. Januar 2015

Socken für Fallschirmspringer

Wenn Fallschirmspringer in ca. 4000m Höhe aus dem Flugzeug springen, kann es schon mal kälter an den Füßen werden. Das geht natürlich gar nicht,  dünne Socken sind da total fehl am Platz!
Nein, da müssen schon kuschelige Strümpfe her, um die Füße ordentlich warm zu halten.

Und so kam uns die Idee, Socken zu stricken und mit einem kleinen Fallschirmspringer zu verzieren.

Die Socken habe ich so schnell mal nebenbei gestrickt und ein Motiv war auch schnell auf Karopapier als Stickschrift entworfen und auf den Schaft aufgestickt.

Jetzt dürfen sich Luisas, Julias, Kiras und Antjes Füße in ihren neuen Socken wohlfühlen!









Luisas Socken:  "sunrise"
Wolle: 75 % Schurwolle
           25 % Polyamid

handgefärbt mit Kool-Aid






Julias Socken: "sunset"
Wolle: 75 % Schurwolle
           25 % Polyamid


handgefärbt mit 
dampffixierbarer  Seidenmalfarbe
















Antjes Socken: "sunshine"

Wolle: 75 % Schurwolle
           25 % Polyamid

handgefärbt mit Curry und Krepppapier

















Kiras Socken: "dark sunrise"

Wolle: 75 % Schurwolle
           25 % Polyamid


solargefärbt mit Fuchsschwanz
überfärbt mit Kool-Aid












 Hier durften die Fallschirmsockenpaare nochmals alle aufs Bild:


Auf das ihr Mädels immer warme Füße habt!

Liebe Grüße
Sabine




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...